Willkommen


::: Wanderungen im Ilmtal und Mittelthüringen Lernen Sie die Schönheit und Eigenart der Region des Thüringer Kernlandes kennen.
Abseits des weltberühmten Rennsteiges erkläre und zeige ich Ihnen auf interessanten Wanderungen die historischen Landschaftselemente in Bezug auf ihre Entstehung und Veränderung.
In lockerer und unerhaltsamer Weise findet dabei eine Vermittlung zwischen Mensch und Kulturlandschaft statt.

Die Region Mittleres Ilmtal ist eine der schönsten Gegenden Thüringens, wenige Kilometer von der Klassikerstadt Weimar und der Landeshauptstadt Erfurt entfernt gelegen. Geologische, botanische und siedlungsgeschichtliche Besonderheiten bietet das durch das Flüsschen Ilm geschaffene liebliche Tal, das an seinen Rändern von Laub- und Mischwäldern umsäumt wird und zu erlebnisreichen Wanderungen einlädt.


Ständiger Begleiter auf den Wanderungen sind die Gitarre (Wanderklampfe) und  - je nach Jahreszeit - das Jagdhorn oder der musikalische Wanderstab (eine hölzerne Hirtentrompete).
Auf den Wanderungen wird auch viel gesungen. Dazu erhalten die Wanderer, je nach Bedarf,  Liedblätter, damit die richtige Wanderstimmung auikommen kann.

Die geführten Wanderungen finden zumeist in der Region Kranichfeld - Hohenfelden - Bad Berka - Blankenhain des Mittlere Ilmtales statt und unterteilen sich in folgende Themen:

  • Historische Wanderungen
    Burgen, Ruinen, Wüstungen, Bodendenkmale, Dorfkirchen
      
  • Literarisch-musikalische Wanderungen
     mit jahreszeitlichen Themen, neben Volks- und Wanderliedern, besonders Lieder und   
     Gedichte des 1840 in Kranichfeld geborenen Dichters Rudolf Baumbach, aber auch 
     jährlich besonders geehrter Dichter u. Komponisten wie Goethe, Schiller, Heine, Mozart u.a.
     
  • Landschafts- und Naturwanderungen
     Besuch von Naturschutzgebieten, geschützten Landschaftsteilen und Naturdenkmalen
     
  • Panorama Wanderungen
    Touren entlang von Höhenwegen in der Region und auch mal außerhalb, mit 
    fantastischen Aussichten 
      
  • Geführte Radwanderungen 
    entlang des Ilmtal-Radwanderweges u.a. Radwege zu bestimmten  
    Veranstaltungen an den Zielorten


    Weitere Angebote:
      
  • Nachtwanderungen und Ferienwanderungen für Familien mit Überraschungen
     
  • Ausflüge zu Sehenswürdigkeiten (Städte, Klöster, Burgen, Naturschutzgebiete in 
    angrenzenden Regionen
     
  • Organisation von Hochgebirgswanderwochen (z.Zt. Riesengebirge und Julische Alpen) 
          s. unter Aktuelles 

  • Organisisation von Wanderwochen bzw. -wochenenden mit kultur- und bildungs-touristischen  Angeboten, z.B. Thüringer Abend mit geselligem Beisammensein  (in Planung).
  •  


    Willkommen